unsere Begleiter

unsere Begleiter

Als Projekt der Regionale 2013 erfreut sich Langenholthausen sehr ausführlicher externer Betreuung. Diese Bandbreite an externem Sachverstand, die dem Arbeitskreis durch Teilnahme des Büros Startklar, der Stadt Balve, einem Architekten, der studentischen Unternehmensberatung B.one-Consulting (BiTS Iserlohn) und einer Studentin, die ihre Masterthesis über das Projekt schreibt, zu Gute kommt, ist exestenziell verantwortlich für den bisherigen Erfolg. Auch die Südwestfalenagentur unterstützt das Projekt in großem Stil, Frau Dr. Arens nimmt regelmäßig beratend an den Sitzungen des Arbeitskreises teil. Der Arbeitskreis erhält zudem breite Rückendeckung von der Bezirksregierung in Arnsberg, die das Projekt konstruktiv unterstützt.

Tobias Müller, Mitglied des Arbeitskreises

Viel professioneller könnten Beratung und Begleitung bei diesem Projekt wohl nicht sein.

Südwestfalenagentur

Die Südwestfalenagentur unterstützt uns nach wie vor. Zwar ist die Regionale 2013 offiziell beendet, durch Frau Dr. Arens erfahren wir aber weiterhin eine professionelle Begleitung.

Regionale 2013 Südwestfalen

Das Projekt Sokola.de ist teil der Regionale 2013. Kurz vor Ende wurden wir noch Teil dieser Projektfamilie und profitieren von Netzwerk, beratung und Erfahrungen.

Büro Startklar

Im Rahmen der Regionale wurde uns auch ein Büro aus Dortmund an die Seite gestellt. Frau Schmitz begleitet unser Projekt von Beginn an und bringt das nötige Expertenwissen mit um das ehrenamtliche Engagement zu vervollständigen.

BiTS Iserlohn

Die studentische Unternehmensberatung der BiTS Iserlohn, B.one, begleitet uns zusätzlich. Die objektive und betriebswirtschaftliche Sichtweise der Studenten aus Iserlohn ist elementar wichtig, um das Projekt auch finanziell zukunftsfähig gestalten zu können.

Eva Schwartpaul

Im Rahmen ihrer Master-Thesis begleitet sie uns bei der Aufstellung eines Wirtschaftsplans.

Kommentare sind geschlossen