Mitmachen

im Arbeitskreis

Rund um das Projekt, das alte Schulgebäude im Dorf zu erhalten und nachhaltig zu nutzen, hat sich eine Gruppe interessierter und vor allem engagierter Bürger usammengefunden. Nach einem anfänglichen Abtasten während der beiden „Runden Tische“ im Rahmen des von der Stadt in Auftrag gegebenen Dorfentwicklungskonzeptes, fand sich schnell ein Kreis an otivierten Kräften aus dem Dorf. Das Grundgerüst des Arbeitskreises setzte sich aus dem schon bestehenden Vereinsforum im Dorf zusammen. Vorstandsmitglieder, der in Langenholthausen großen Anzahl an Vereinen und weitere Interessierte, finden sich mittlerweile regelmäßig in der alten Grundschule ein und planen in einem speziell hierfür hergerichteten Raum die weiteren Schritte. Hervorzuheben ist noch die Bandbreite an externem Sachverstand, die dem Arbeitskreis durch Teilnahme des Büros Startklar, der Stadt Balve, einem Architekten, der studentischen Unternehmensberatung B.one-Consulting (BiTS Iserlohn) und einer Studentin, die ihre Masterthesis über das Projekt schreibt, zu Gute kommt. Auch die Südwestfalenagentur unterstützt das Projekt in großem Stil, Frau Dr. Arens nimmt regelmäßig beratend an den Sitzungen des Arbeitskreises teil. Der Arbeitskreis erhält zudem breite Rückendeckung von der Bezirksregierung in Arnsberg, die das Projekt konstruktiv unterstützt. Der Arbeitskreis an sich ist beispielhaft für die bunte und intakte Struktur im Dorf, neben Vertretern aus Handwerk, Wirtschaft und Politik, sitzen Vertreter jeder Generation mit am Tisch.

Machen Sie mit!

Aufnahmeantrag

Barbara Wachauf, Ortsvorsteherin Langenholthausen

„Wir brauchen jede helfende Hand! Besonders in der Bauphase und im späteren Betrieb brauchen wir Experten auf jedem Gebiet.“

 

 

als Unterstützer

Ob einfach interesseirter Bürger, Unternehmer oder auch als Verein, können Sie die Sokola.de unetrstützen! Werden Sie z.B. Mitglied im Verein und helfen Sie uns als passiver Unterstützer. Ebenso wichti ist, dass Unternehmen und Vereine sich zu dem Projekt bekennen. Natürlich freuen wir uns über finanzielle Zuwendungen, eine große Hilfe wäre aber bereits, sie als Unterstützer auf der Inetrnetseite und im allgemeinn öffentlich nennen zu dürfen!
Eine Zusammenarbeit mit der Sokola.de hat auch für Sie einen interessanten Werbeeffekt.